• TD 204
  • TD 124 DD 140th Anniversary
  • Thorens New Reference
  • Soundwall HP 600
  • Slider 01
  • Slider 02
  • Slider 03

TP 160

TP 160

Der THORENS®Tonarm TP 160

TP 92

TP 92

Der THORENS®Präzisions-Tonarm. : Jetzt als 9“, 10“ oder 12“ Version erhältlich.

Thorens Tonearm TP 82

Der neue 9“ Tonarm mit Einpunkt-Lagerung

Features

THORENS® Tonearm TP 82

Einpunkt-Lagerung: Eine innovative Lagerarchitektur, welche sich durch minimalste Reibungskräfte auszeichnet. Eine Hartmetallspitze wird dazu konisch geschliffen und in einer komplexen Konstruktion von fünf winzigen Kugeln gelagert.

Tonarmrohr:  Das Tonarmrohr wird aus kalt verdichtetem, achtfach geschichtetem Spezialaluminium gefertigt. Mithilfe eines Laservibrometers wurden die Eigenschwingungen analysiert und werden gezielt mit einem Resonanzdämpfer unterdrückt.

Tonarmkopf: Der Tonarmkopf besteht aus kohlefaserverstärktem Kunststoff, der eine extreme Steifigkeit gewährleistet. Der Überhang lässt sich durch Verschieben des Headshells oder des gesamten Armrohrs im Lagerblock verstellen.

Auflagekraft: Die Einstellung der Auflagekraft erfolgt über zwei durch Gummiringe entkoppelte Gegengewichte. Das zentrische Gewicht dient zur Grobeinstellung, das exzentrische zur Feineinstellung und gleichzeitig zum Adjustieren des Azimuths.

Antiskating: Die Antiskatingkraft wird statisch über ein am Lagerblock eingehängtes Gewicht erzeugt.

VTA: Der VTA lässt sich schnell und einfach durch Lösen der Tonarmverschraubung am Chassis auf die gewünschte Höhe einstellen.

Thorens Tonearm TP 19-1

Der neue Tonarm für TD 190-2 und TD 240-2

Die Modelle TD 240 und TD 190-1 werden ab sofort als TD 240-2 bzw. TD 190-2 mit dem neuen Tonarm TP 19-1 ausgeliefert.

THORENS® TP 19-1
Thorens TP 19-1 / TD 190-2
Thorens TP 19-1 / TD 240-2

Features

Kardanlagerung: Die Kardanlagerung des TP 19-1 basiert auf einem verzugsfreien Aluminiumrahmen mit Feinstlagertechnik, die auch in Navigationsinstrumenten der Raumfahrttechnik zum Einsatz kommt.

Gegengewicht: Das Gegengewicht ist mit einer speziellen Dämpfungsbuchse zur Entkopplung ausgerüstet.

Tonarmkopf: Der Tonarmkopf besteht aus kohlefaserverstärktem Kunststoff, der eine extreme Steifigkeit gewährleistet.

Auflagekraft: Die Auflagekraft wird über eine Präzisions-Torsionsfeder erzeugt, dadurch bleibt die Auflagekraft in Größe und Richtung stets gleich – unabhängig davon, ob der Plattenspieler schräg, senkrecht oder auf dem Kopf steht.

Antiskating: Die Antiskatingkraft kann individuell über eine Skala eingestellt werden.

tonearm tp92 teaser

Der THORENS® Präzisions-Tonarm

Der komplett neu entwickelte TP 92 ist ein kardanisch aufgehängter Tonarm mit Löfgren-Geometrie. Als Horizontallager kommt ein hochpräzises japanisches Kugellager mit Spezialöl zum Einsatz. Das Lager liegt unterhalb des Tonarmrohrs auf Nadelhöhe, was für Stabilität und Ruhe sorgt. Auch das durch zwei Gummiringe entkoppelte Gegengewicht zur Einstellung der Auflagekraft liegt exakt auf Nadelhöhe.

Features

Jetzt als 9“, 10“ oder 12“ Version erhältlich.

tonearm tp92

Das Tonarmrohr des TP 92 wird aus kalt verdichtetem Spezialaluminium gefertigt. Mithilfe eines Laservibrometers wurden die Eigenschwingungen des Armrohrs analysiert und gezielt bedämpft.

Das Headshell wird ebenfalls aus Aluminium gefertigt und zur Erhöhung der Stabilität großflächig an das Tonarmrohr angekoppelt. Der Überhang lässt sich durch Verschieben des Headshells oder des gesamten Armrohrs im Lagerblock verstellen. Die Verschraubung im Lagerblock ermöglicht außerdem die Einstellung des Azimutwinkels durch Verdrehen des Armrohrs. Durch die Form des Headshells bleibt der Schwerpunkt des Tonabnehmers unter der Mitte des Tonarmrohrs, was Torsionsschwingungen vorbeugt.

Der VTA lässt sich schnell und einfach durch Lösen der Tonarmverschraubung am Chassis auf die gewünschte Höhe einstellen. Zwei Ferritmagnete sorgen berührungs- und reibungslos für die benötigte Antiskatingkraft, die mithilfe einer Einstellschraube geändert werden kann.

Der TP 92 ist mit losen Tonarmkabeln oder Mini DIN 5-Pol Stecker erhältlich.

Awards

Thorens TP 92/12  Urkunde Goldenes Ohr 2017 | Stereoplay

TP160 9 01 web

Thorens TP 160 – Spitzen-Tonarm mit Schneidlager

Der TP 160 ist ein Neunzoll-Radialarm der mittelschweren Gewichtsklasse. Seine günstige Masseverteilung und hohe Festigkeit machen ihn zum idealen Träger für feinste Tonabnehmer. Diese finden im serienmäßigen Original-Headshell Platz, das zusammen mit dem Arm neu designt wurde. Alternativ nimmt der TP 160 auch jedes andere Headshell mit SME-Bajonett oder integrierte Tondosen wie das Ortofon SPU auf. Da die effektiven Längen verschiedener Tondosen etwas variieren können, haben wir auch eine axiale Verstellung des Armrohrs vorgesehen, um stets einen perfekten Überhang zu gewährleisten.

Perfektioniertes Schneidlager by Helmut Thiele

Thorens-Designer Helmut Thiele hat dem TP 160 eine kraftvolle, klare Form gegeben, die auf alten wie neuen Laufwerken bestechend aussieht. Für die horizontale Bewegung ist der Arm mit höchstwertigen japanischen Kugellagern bestückt, die auf perfekten Leichtlauf und Spielfreiheit justiert werden und diese Eigenschaften auch im harten Alltag beibehalten. Vertikal bewegt sich das Armrohr in unserem komplett neu entwickelten Schneidlager. Gravitation, Magnetismus und Feinmechanik arbeiten hier zusammen und ergeben eine spielfreie, definierte Beweglichkeit ohne Losbrechmoment. Das Lager ist selbstzentrierend, reibungsfrei, wartungsfrei und robust.

Im Thorens-Schneidlager trifft eine gehärtete Stahlkante auf eine zweiteilig konstruierte Lagerschale, die praktisch linienförmigen Kontakt ermöglicht und axial keinerlei Spiel aufweist. Eine traditionelle Schwäche von Schneidlagern ist deren meist undefinierte laterale Begrenzung. Unsere neue magnetische Seitenführung löst dieses Problem und hält das Schneidlager berührungs- und reibungsfrei exakt mittig in seiner Schale. Weltklasse-MCs spüren diese exakt definierte, kräftefreie Zentrierung und bedanken sich mit gesteigerter Abtastfähigkeit und lockerer, stressfreier Performance.

Umfangreiche, praxisnahe Einstellmöglichkeiten

Der TP 160 lässt sich umfangreich und reproduzierbar justieren. Die VTA-Anpassung erfolgt über ein arretierbares Feingewinde am Tonarmsockel definiert und sicher. Die Skatingkraft wird mit einem geschlossenen, kalibrierten, stufenlos einstellbaren Federmechanismus kompensiert. Zur Azimutheinstellung ist die Headshell verdrehbar ausgeführt. Ab Werk wird sie auf exakte Parallelstellung vorjustiert, sodass mit hochwertigen Systemen normalerweise keine Korrektur nötig ist. Die Auflagekraft entsteht traditionell durch statische Balance. Dabei kommt der Arm dank seines zweiteiligen Gegengewichts mit schweren wie leichten Abtastern und Headshells gleichermaßen gut zurecht.

Mit dem Serien-Headshell aus massivem Aluminium rangiert der TP 160 in der Gewichtsklasse mittelschwer bis schwer. Die Effektivmasse lässt sich bei Bedarf durch geeignete Headshells erhöhen oder senken. Die enorme Festigkeit seines großkalibrigen, resonanzoptimierten Armrohrs und die Energie ableitende Lagerkonstruktion lassen den TP 160 auch mit harten, mechanisch anspruchsvollen MCs überragend performen.

Thorens TP 160
Thorens TP 160
Thorens TP 160
Thorens TP 160
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.